Gemeindebücherei Mörnsheim

im "Haus des Gastes", Marktstraße 10a, 91804 Mörnsheim

Öffnungszeiten
Dienstag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Sonntag:  10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
1. Freitag im Monat: 17 Uhr bis 18 Uhr

Kontakt

Festnetz 09145/5199535 (mit AB)
Mobil 0151/23710709
(während der Öffnungszeiten)
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

20161030a

 

 

 

Unterstützung für die "Vorlesezeit" durch die LAG Altmühl-Donau e.V.

Die LAG Altmühl-Donau e.V. fördert Projekte zur Unterstützung des Bürgerengagements. Auch wir vom Büchereiteam haben einen Antrag gestellt, der positiv entschieden wurde.

So konnten wir mit finanzieller Unterstützung der LAG Altmühl-Donau e.V. neue Bildkarten-Sets für unser Kamishibai-Erzähltheater anschaffen. Diese sollen unsere wöchentliche Vorlesezeit noch attraktiver machen. Damit die Kinder auf dem Steinboden der Bücherei bequem sitzen, durften wir auch strapazierfähige bunte Sitzkissen kaufen.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Unterstützung!

 

Videobeitrag "Getragen durch ehrenamtliches Engagement: Die Bücherei in Mörnsheim"

Vor kurzem war ein Team der Stabsstelle für Medien und Öffentlichkeitsarbeit des Bistums Eichstätt bei uns zu Besuch, um einen Videobeitrag zum Thema Büchereiarbeit zu drehen.

Unter diesem Link können Sie den Beitrag ansehen.

http://www.bistum-eichstaett.de/video/detail/news/getragen-durch-ehrenamtliches-engagement-die-buecherei-in-moernsheim/

Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Neue Bücher

Bei der Buchvorstellung am 1. Oktober 2017 präsentierten wir Ihnen ca. 270 neue Bücher, außerdem Hörbücher für Kinder und Erwachsene, Spiele und DVDs. Die aktuellen Titel finden Sie hier.

 

Spendenaktion der Volksbank Raffeisenbank Bayern Mitte eG

Unter dem Motto "Gemeinsam Spendenwünsche erfüllen - Ihre Stimme ist gefragt, wir spenden" konnten die Mitglieder und Kunden der Genossenschaftsbank Vorschläge für die Unterstützung regionaler Projekte einreichen.

Wir freuen uns und bedanken uns sehr, dass wir von der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG eine Spende in Höhe von 500 Euro erhalten haben. Wir werden davon Bildkarten-Sets für unser Kamishibai-Erzähltheater anschaffen und so unsere wöchentliche Vorlesezeit noch attraktiver gestalten.

 

 

Aktion "Lesestart"

Wir beteiligen uns an der Aktion "Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen", die von der Stiftung Lesen auf eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ins Leben gerufen wurde.

Alle Eltern mit 2014 geborenen Kindern wurden von uns persönlich angeschrieben und eingeladen, das kostenlose "Lesestart 2-Set" bei uns abzuholen.

Solange der Vorrat reicht, können auch jetzt noch die Lesestart-Sets abgeholt werden.Das Lesestart-Logo                   

 

  

Zusätzliche Telefonnummer

Die Bücherei ist jetzt zusätzlich unter folgender Festnetz-Telefonnummer erreichbar:

09145 / 5 19 95 35

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

                                                                                   

Spende der "Mühschossbuam"  

spendenuebergabe

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den "Mühschossbuam", namentlich Michael Hajek, Hubert Platzer, Hermann Nar, Arnold Berger und Ben Meier, die im März beim Eichstätter Starkbieranstich aufgetreten sind und uns aus Ihrem Anteil an der Benefizveranstaltung 500 Euro gespendet haben. Vielen Dank!

 

 

 

Vorlesezeit
Jeden Mittwoch findet unsere Vorlesezeit statt.
Von 16.45 Uhr bis ca. 17.15 Uhr lesen wir parallel in zwei Gruppen vor, jeweils für 3-6-jährige Kinder und für Grundschüler.
Die Vorlesezettel erhalten Sie in der Bücherei, dort werden sie auch aufbewahrt. Bei jeder Teilnahme erhält Ihr Kind einen Stempel, bei 10 gesammelten Stempeln gibt es eine kleine Überraschung.
Wir freuen uns, dass wir seit März 2017 den "Großen" im gemütlichen ehemaligen Wohnzimmer im Pfarrhaus vorlesen dürfen. Herzlichen Dank an Herrn Pfarrer Wölfle und Frau Sänger für die Gastfreundschaft.

 

 

Bücherei feierte 10-jähriges Bestehen

Die Gemeindebücherei Mörnsheim wurde im Jahr 2007 eröffnet, vergangenes Jahr feierte sie also 10-jähriges Bestehen. Aus diesem freudigen Anlass gab es über das Jahr verteilt viele Aktionen. Den Anfang machte die Autorenlesung mit Florian Schmidt am 27. Januar 2017, am 26. März 2017 fand die Frühjahrs-Buchvorstellung statt. Am 12. April boten wir einen Bastelnachmittag an. Mit Fauchi Drachenzack gingen wir am 8. Juni auf Lesereise und veranstalteten 12. Juni eine Kräuterwanderung. In den Sommerferien wanderten wir zur Burg, kochten, nähten,trommelten und gestalteten einen Spielenachmittag. Am 1. Oktober gab es ein Büchereifest, bei dem uns das Ensemble des Akkordeonorchesters Solnhofen unterhielt. Eine Heckenwanderung und eine Kochaktion für Kinder folgten. Die Autorenlesung mit Richard Auer war der nächsten Höhepunkt im Büchereijahr. Im November besuchte uns das Filmteam der Diözese und drehte den Videobeitrag: Getragen durch ehrenamtliches Engegament: Die Bücherei in Mörnsheim.

Wir freuen uns, dass unsere Aktionen immer zahlreich besucht waren!

 

 

Buchbestellung

Die Gemeindebücherei Mörnsheim kann den Service der Buchbestellung das ganze Jahr über anbieten. Jedes in Deutschland lieferbare Buch kann über die Bücherei bestellt werden (portofrei, die Lieferzeit beträgt ca. 3-5 Werktage). Wir geben Ihnen Bescheid, sobald die Bücher eingetroffen sind. Sie können dann gegen Barzahlung während der Öffnungszeiten abgeholt werden.

Alternativ können Sie auch direkt beim Onlineshop des Sankt Michaelsbundes bestellen. Einfach unter www.michaelsbund.de stöbern, Ihre Wunschbücher in den Warenkorb legen und nicht vergessen, ganz zum Schluß beim Bestellschritt "Bestätigen" unsere Bücherei als Vermittlungspartner auswählen. Das geht am besten durch die Eingabe der Postleitzahl. Die Bestellung kommt dann direkt zu Ihnen, allerdings ist bei dieser Variante der Versand erst ab einem Mindestbestellwert von 15 € frei.

Jede Buchbestellung unterstützt die Büchereiarbeit, egal für welchen Weg Sie sich entscheiden.